32. Matthäusmarkt 2012 - Handwerker und Ritter

Matthäusmarkt, bereits zum 31. Mal in Zons

Der Matthäusmarkt ist eine jahrelange Tradition in Zons. Immer wieder im Herbst kommen Handwerker und Aussteller zusammen, um einen mittelalterlichen Kunsthandwerkermarkt zu präsentieren. Dieses Jahr findet der Matthäusmarkt am 22. und 23.09.2012 statt. Geboten werden daneben auch viel Musik und Ritterspiele auf den Rheinwiesen mit den Bergischen Lehnsrittern. Auch für das leibliche Wohl ist immer gesorgt. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall, zumal der Eintritt frei ist.

Das Programm des Matthäusmarktes 2011

Was gibt es alles zu sehen auf dem Matthäusmarkt? einen großen Handwerker- und Kunsthandwerkermarkt in den Straßen und Gassen der historischen Altstadt. Darüber hinaus mittelalterliche Spielmannszüge, Zauberkünstler, Gakler und darüber hinaus ein großes Ritterturnier. Der Markt beginnt am Samstag, den 17.09 von 12:00-19:00 und am Sonntag, den 18.09. von 10 Uhr bis 18:00 Uhr. Während der Eintritt zum Matthäusmarkt kostenfrei ist, kostet der Eintritt zum Ritterturnier EUR 5,00 pro Erwachsene und für Kinder über einem Meter EUR 2,50.

Historischer Hintergrund des Matthäusmarkt

Historischer Hintergrund und das Konzept des Matthäusmarkt geht zurück auf die Gründung der Gemeinde Zons im Jahr 1373. Mit der Stadtgründung erhielt Zons auch das Marktrecht. Es wurde zur Tradition am Tag des heiligen Matthäus einen Markt abzuhalten. Diese Tradition hat der Heimatverein Zons vor 31 Jahren zum Anlaß genommen, jährlich einen mittelalterlichen Markt zu veranstalten. Wie in den Jahren zuvor sollen etwa 150 Handwerker und Händler Ihre Produkte in Zons anbieten. Das Ritterturnier "vor den Toren der Stadt" wird von den Bergischen Lehnsrittern auf den Rheinweiisen veranstaltet. Der Matthäusmarkt ist ein großartiges mittelalterliches Spektakel für die ganze Familie, das niemand verpassen sollte.

Premiere auf dem Matthäusmarkt

Der Puzzlemörder von Zons auf dem Matthäusmarkt

Premiere auf dem Matthäusmarkt: der Stand von Catherine Shepherd

Dieses Jahr feiert ein ganz besonderer Stand Premiere auf dem 32. Matthäusmarkt: Es ist der Stand der Autorin des "Puzzlemörder von Zons", Catherine Shepherd, die Ihr Buch persönlich auf dem Markt vorstellt. Besucher des Marktes können auf Wunsch persönlich signierte Exemplare des Taschenbuchs erwerben. Der "Puzzlemörder von Zons" hat sich als E-Book bereits über 30.000 Mal verkauft und ist seit August 2012 auch als Taschenbuch verfügbar. Neben einer Taschenbuchversion bei Amazon wird eine spezielle Zons-Edition auch in der Tourist-Info Zons, in den Filialen der Mayerschen Buchhandlung in Dormagen, Neuss und Grevenbroich, sowie in den Dormagener Buchhandlungen "seitenweise" und "City-Buchhandlung" erfolgreich verkauft. Freuen Sie sich auf den Stand des "Puzzlemörders von Zons" in der Nähe der Zonser Freilichtbühne.